Hochzeitsreportage aus Sparow - Trauung im Mecklenburger Land

Es war die Hochzeit des Jahres und ein ganz besonderes Ereignis. Auf der Traumhochzeit vom Fatima und Robert war ich nicht nur Fotograf, sondern auch Trauzeuge.

Bereits die Fahrt durch das wunderschöne Mecklenburger Land versetzte uns in perfekte Hochzeitsstimmung. Geheiratet wurde auf dem Gutshof Sparow. Ein Ort wie geschaffen für stimmungsvolle Hochzeitsfotos.

Die Gemeinde Sparow liegt im Herzen der Mecklenburger Seenplatte umgeben von zahlreichen Seen, Wäldern, Mooren und unberührter Natur. Gerade bei Urlaubern und Hochzeitspaaren ist diese Gegend sehr beliebt. Die Nähe zum Plauer See und die einzigartige Natur bieten viele Vorzüge und machen einen Ausflug in die Region zu etwas ganz Besonderen.

Der Gutshof Sparow ist ein 4 Sterne Wellnesshotel und liegt direkt am Müritz-Nationalpark.

Natürlich habe ich das Brautpaar den gesamten Tag begleitet und somit viele emotionale Momente festhalten können. Besonders prägend war die bewegende Trauung in der kleinen Kapelle direkt auf der Anlage des Gutshofs. Nach dem Auftritt der Braut waren die Tränen bei vielen Beteiligten nicht mehr zu halten. Es folgte eine sehr ergreifende Standesamtliche Trauung. Bei dieser durfte ich, wie bereits beschrieben auch mit meiner Unterschrift, als Trauzeuge des Bräutigams, beitragen.

Das Paarshooting konnte ich direkt auf der 800 ha großen Anlage umsetzen, welche mir sehr viel Spielraum für abwechslungsreiche und einzigartige Aufnahmen bot.

Romantische Holzbänke, ein Pavillon, Wiesen, Seen und eine Ruine waren die perfekte Kulisse für ein unvergessliches Shooting.

Da Bilder viel mehr ausdrücken als 1000 Worte, wünsche ich viel Spaß beim durchstöbern der ausgewählten Reportagebilder


0%