Fotoshooting Ostseebad Nienhagen - Hochzeitsreportage aus dem Gespensterwald

Bereits beim Hochzeitsvorgespräch war mir klar, dass dieser Tag ein ganz besonderer wird.

Da zwischen der standesamtlichen Trauung und der Feier im Radisson Blu Hotel in Rostock sehr viel Zeit zur Verfügung stand, haben wir uns für das Paarshooting den Gespensterwald im Ostseebad Nienhagen herausgesucht.

Der Gespensterwald liegt direkt an der Ostseeküste zwischen Warnemünde und Heiligendamm und ist durch seine einzigartig gewachsenen Buchen bekannt. Der Wald am Meer verzaubert jeden Besucher und somit auch das Brautpaar.

Die perfekte Lage ermöglicht ein romantisches Shooting im Grünen und ein Strandshooting mit weißen Ostseestrand.

Nach einem kurzen Regenschauer starteten wir das das Brautpaarshooting. Ganz besondere Momente konnte ich zwischen dem sympathischen Paar festhalten in diesem traumhaften Wald festhalten. Um eine möglichst freie und entspannte Stimmung zu erhalten, halte ich mich oft im Hintergrund auf und lasse dem Raum für Zweisamkeit. Somit schaffe ich eine entspannte und freie Atmosphäre während des gesamten Shootings.

Der zweite Teil des Hochzeitspaarshootings fand in Rostock statt. Dort nutzen wir die sehr gepflegte und abwechslungsreiche Außenanlage des Kröpelinertor-Center sowie die Wallanlage.

Da das Brautpaar viele Jahre in Rostock verbracht hat, konnte ich mit den Aufnahmen eine gute Verbindung zur Heimat schaffen.

Die Beiden haben das beliebte Reportage Paket gebucht und somit konnte ich ihren großen Tag bis zum abendlichen Hochzeitstanz begleiten.

Gefeiert wurde unteranderem auf der Terrasse des Radisson Hotels, von der man einen unglaublichen Ausblick auf die Hansestadt Rostock genießen kann.


0%